Rollen am Theater


1967

Bochum: Schauspielhaus
Bernard Shaw: "Der Arzt am Scheideweg"
Redpenny
Regie: Hans Schalla
u.a.

 

1968

Wunsiedel: Luisenburg Festspiele
Heinrich von Kleist: Käthchen von Heilbronn / Ritter Flammberg
Regie: Hellmuth Mattiasek
Bertolt Brecht: "Mutter Courage" / Junger Soldat
Regie: Christian Mettin

 

1968

Oberhausen: Stadttheater
Friedrich Schiller: "Die Räuber" / Kosinsky
Regie: Günter Büch

 

1969

Oberhausen: Stadttheater
Barillet-Grédy: "Kaktusblüte" / Igor
Regie: Klaus Wagner
u.a.

 

1969

Bad Gandersheim: Domfestspiele
Friedrich Schiller: "Don Carlos" / Titelrolle
mit Ellen Schwiers als Eboli
Regie: Werner Kraut

 

1969

Wuppertal: Schauspielhaus
Curt Goetz: "Haus in Montevideo" / Herbert
Regie: Hannes Tannert

 

1970

Wuppertal: Opernhaus
Frank Loesser: Guys & Dolls" (MUSICAL) / Sky
Im gleichnamigen US-Spielfilm wurde der Sky von Marlon Brando gespielt
Musikalische Leitung: Rob Pronk
Regie: Karl Wesseler

 

1971

Wuppertal: Schauspielhaus
Jean Baptiste Molière: "Tartuffe" / Valère
Regie: Martin Ankermann

 

1971

Wuppertal: Schauspielhaus
William Shakespeare: "Timon von Athen"
Alcibiades
Regie: Costa Spaic
u.a.

 

1972

Tournee:
Arthur Miller: "Blick von der Brücke" / Rodolfo
mit René Deltgen und Günter Strack
Regie: Werner Kraut

 

1972

Basel: Stadttheater
Carlo Goldoni: "Die Venezianischen Zwillinge" / Doppeltitelrolle
Regie. Costa Spaic

 

1973

Basel: Stadttheater
August Strindberg: "Fräulein Julie" / Jean
Regie: Max P. Ammann

 

1973

Basel: Stadttheater
Friedrich Schiller. "Kabale und Liebe" / Ferdinand
Regie: Werner Düggelin

 

1973

Basel: Stadttheater
Alfred de Musset: "Lorenzaccio" / Titelrolle
Regie: Coasta Spaic
u.a.

 

1974

Wunsiedel: Luisenburg Festspiele
Friedrich Schiller: "Die Räuber" / Karl Moor
Regie: Hans-Joachim Heyse

 

1974

Ab 1974: Freischaffender Schauspieler

 

1975

Luzern: Internationale Festwochen
Pavel Kohout: "Roulette" / Alexej
Welt-Uraufführung in Anwesenheit des Autors
Regie: Peter H. Stöhr

 

1976

Wunsiedel: Luisenburg Festspiele
Alexandre Dumas: "Die Drei Musketiere"
DArtagnan
Regie: Wolfgang Spier

 

1977

Tournee
Friedrich Schiller: "Kabale und Liebe" / Ferdinand
Regie: Hellmuth Mattiasek

 

1978

Wien: Theater in der Josefstadt
Johann Wolfgang von Goethe: "Stella" / Fernando
Regie: Günter Rennert und Christian Quadflieg

 

1979

Tournee
Friedrich Schiller: "Don Carlos" / Marquis Posa
Regie: Kai Braak

 

1979

Burgfestspiele Forchtenstein / Österreich
Franz Grillparzer: "Libussa" / Primislaus
mit Elisabeth Orth
Regie: Dietrich Haugk

 

1980

Neuss: Stadttheater
Peter Nansen: "Judiths Ehe" / Paul
2-Personen-Stück mit Renate Reger
Uraufführung der Übersetzung von Renate Reger und Christian Quadflieg
Regie: Ernst A. Klusen

 

1980

Tournee:
Carlo Goldoni: "Die Venezianischen Zwillinge"
Doppeltitelrolle
Regie: Christian Quadflieg

 

1981

Salzburger Festspiele:
Georg Büchner: "Dantons Tod" / Camille Desmoulins
mit Götz George als Danton
Regie: Rudolf Noelte

 

1981

Zürich: Schauspielhaus
Friedrich Schiller: "Don Carlos" / Marquis Posa
Regie: Gerhard Klingenberg

 

1982

Berlin: Volksbühne
Ferdinand Bruckner: "Elisabeth von England" / Bacon
mit Maria Schell als Elisabeth
Regie: Rudolf Noelte
(wurde vom ZDF aufgezeichnet)

 

1983

Tournee: Thomas -
Christopher Fry: "Die Dame ist nicht fürs Feuer" / Thomas
mit Renate Reger in der Titelrolle
Regie: Christian Quadflieg

 

1984

München: Staatsoper
Arthur Honegger / Paul Claudel:
"Die heilige Johanna auf dem Scheiterhaufen"
Bruder Dominik
Regie: August Everding

 

1985

Tournee:
Oscar Wilde: "Das Bildnis des Dorian Gray" / Lord Henry
Dramatisierung des Romans gemeinsam
mit Renate Reger.
Regie: Christian Quadflieg

 

1987

Tournee:
Wiederholung: "Das Bildnis des Dorian Gray"

 

1999

Trier: Antikenfestspiele
Igor Strawinsky / Jean Cocteau: "Oedipus Rex"
Erzähler
mit René Kollo als Oedipus und Anja Silja als Jokaste
Regie: Pet Halmen

 

2002

Hamburg: Staatsoper
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Die Entführung aus dem Serail"
Bassa Selim (Sprechrolle)
Regie: Johannes Schaaf

 

2004

Hamburg: Staatsoper
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Die Entführung aus dem Serail"
Bassa Selim (Sprechrolle)
Regie: Johannes Schaaf