Hörbücher

"Väter und Söhne": Thomas Mann und Klaus Mann
Will Quadflieg und Christian Quadflieg lesen aus Briefen, Tagebüchern und Erinnerungen.
2 Audio-CDs  (Deutsche Grammophon: ISBN 447 614-2) 

Diese Einspielung gewann 1996 den Preis der deutschen Schallplattenkritik
"Nein, geliebt haben sie einander nicht, Vater und Sohn Mann, aber sie gehören gleichwohl zusammen:
Auf Seiten der Humanität verbündet, in der Absage an die Barbarei."

 

Bibelgeschichten

Liebevoll zusammengestellt finden sich auf diesem Hörbuch für Kinder die schönsten Erzählungen aus dem Alten und Neuen Testament als 5-Minuten-Geschichten.
Kreuz-Verlag, Stuttgart: 3-7831-2561-8

 

Das Fenster zum Hof

Krimi von Cornell Woolrich
2 Audio-CDs
Alfred Hitchcock verhalf diesem Stoff zu Weltruhm.
Deutsche Grammophon: 449 103-2

 

Deutsche Balladen

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind"
und weitere 15 Deutsche Balladen vorgetragen wie spannendede Krimis.
Lagato 3-9380-4620-1

 

Die Ringparabel

Gotthold Ephraim Lessings klassische Parabel
zur Gleichheit der Religionen.
Kreuz-Verlag, Stuttgart 3-7831-2566-9

 

Ein Mann gibt Auskunft

Erich Kästner:Gedichte und Prosa
1 Audio-CD
Erich Kästner wurde 1899 in Dresden geboren er starb 1974 in München. Der Satiriker, Dramatiker und Autor der berühmten Kinder-Romane wird hier mit der anderen genialen Seite seines Talents vorgestellt: In Gedichten.
Deutsche Grammophon: 459 832-2

 

Märchen aus Irland

Die Insel der Seligen
Eine Welt voller Elfen und Feen.
Kreuz Verlag, Stuttgart K 2414

 

Peter Paul Althaus läßt grüßen

Biografische Notizen und Werke zusammengestellt und gelesen von Christian Quadflieg
1 Audio-CD

In Münster geboren (1892) und in München gestorben (1965)erwarb sich PPA, wie seine Münchner Freunde ihn nannten, den Ruf des "Dichterkönigs von Schwabing".
Nicht ganz frei von Skurrilität, schuf er sehr poetische Gedichte. Ein "Wortspieler".
Mitschnitt einer öffentlichen Veranstaltung im Festsaal des Landesmuseums in Münster.

Pressestimmen: Quadflieg schafft es mit der ihm eigenen Qualität und Präsenz, den Dichter und Werk voller Hintergründigkeit wieder lebendig werden zu lassen.
Sehr empfehlenswert.
GABY HELBIG, "Lisas Buchtipp"

Pendragon-Verlag: ISBN 3-934872-44-1

 

Programm habe ich nicht - die Welt hat auch keins

Peter Hille: Der letzte Vagant unter den deutschen Dichtern.
Biografische Notizen und Werke zusammengestellt und gelesen von Christian Quadflieg
1 Audio-CD

Geboren am 11.September 1854 und gestorben am
7.Mai 1904.
"Literatur-Zigeuner" wurde er genannt. Er gehörte zum "Friedrichshagener Dichterkreis", in dem so namhafte Kollegen verkehrten, wie:
Gerhart Hauptmann, August, Strindberg, Else Lasker-Schüler, Richard Dehmel, Erich Mühsam und, und, und.
Der Zirkel nannte sich nach dem Wohnort von Gerhart Hauptmann, ein Dorf etwas östlich von Berlin.

Pendragon Verlag: ISBN 3-934872-73-5

 

Stille Nacht

Krimi von Christian Uecker
3 Audio-CDs
ern-media-audiobook

 

Treibsand

Krimi von Christian Uecker
3 Audio-CDs
ern-media-audiobook

 

Väter und Söhne

Thomas Mann und Klaus Mann
Will Quadflieg und Christian Quadflieg lesen aus Briefen, Tagebüchern und Erinnerungen.
2 Audio-CDs

Diese Einspielung gewann 1996 den Preis der deutschen Schallplattenkritik
"Nein, geliebt haben sie einander nicht, Vater und Sohn Mann, aber sie gehören gleichwohl zusammen:
Auf Seiten der Humanität verbündet, in der Absage an die Barbarei."
Deutsche Grammophon: 447 614-2

 

Wilhelm Busch: gemein-heiter

In Vorbereitung:
Erscheint zur Frankfurter Buchmesse Oktober 2007 zum 175. Geburtstag des großen Satirikers.

Christian Quadflieg:
„Heiteres von Wilhelm Busch gibt es zur Genüge, sofern die bösen Buben Max und Moritz überhaupt mit diesem Etikett zu belegen sind.
Wir mißtrauen mit Recht einer solchen „Heiterkeit“ und suchen nach den Boshaftigkeiten, die das Heitere erst hervortreten lassen.
Ein kontrastreiches Programm mit allerlei Facetten aus dem keinesfalls einseitigen Werk von Wilhelm Busch.


"Wilhelm Busch - gemein-heiter"
Doppel CD

ISBN 978-3-86532-990-5